Das Bauquiz: Wie sicher ist Ihr Bauvorhaben?

Außerdem: Was für ein Bautyp sind Sie?
 

Persönlichkeitstest und Sicherheitscheck für den Hausbau in einem
 

Prüfen Sie selbst, was für ein Bautyp Sie sind! – Sind Sie die ungeduldige Optimistin, der auf Kompromisse eingestellte Realist oder der detailinteressierte Perfektionist? Mit dem Bauquiz erfahren Sie es und auch gleich – auf spielerische und unterhaltsame Art und Weise –, wie sicher Ihr Bauvorhaben geplant ist und wo Sie eventuell nachbessern sollten.

Viele Bauende und Baufamilien befassen sich nach den Sommerferien mit dem Hausbau. Sie stehen dabei vor einer Vielzahl von komplexen Aufgaben und schwierigen Entscheidungen. Während Bauingenieure und Rechtsanwälte diese Themen in ihrem Studium behandeln, müssen Sie als Laie sich in kurzer Zeit in die Materie einarbeiten und agieren. Für Ihren Hausbau müssen Sie folgenschwere Fragen klären wie: Welchem Bauunternehmen können wir vertrauen und welches leistet gute Arbeit? Wie können wir Hausangebote vergleichen und bewerten? Was ist eine Baubeschreibung und wie lässt sie sich prüfen? Kann der Bau- oder Kaufvertrag Fallstricke enthalten, die wir nicht erkennen? Wie können wir Baumängel aufdecken und Vorsorge treffen, so dass diese auch wirklich beseitigt werden?

Das neue Bauquiz „Wie sicher ist Ihr Bauvorhaben?“ bietet Orientierungshilfen, ob, wo und wie Sie gegebenenfalls nachbessern sollten. Denn gerade in der Planungs- und Verhandlungsphase werden die Weichen gestellt für die termingerechte Fertigstellung, die Kostensicherheit, Qualitätssicherung und anderes mehr.

Das Bauquiz zum Download:

[ XLS | 77 KB ]

© Wohnen im Eigentum e.V. 2015, Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung von Wohnen im Eigentum e. V.