Verwaltungsbeirat - ein Vertrauensamt!

Der Verwaltungsbeirat ist, obwohl laut Wohnungseigentumsgesetz (WEG-Gesetz) nur ein optionales Organ, aus Sicht von Wohnen im Eigentum e. V. wichtig und unerlässlich für jede größere Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Der Verwaltungsbeirat ist das notwendige Korrektiv zur Verwaltung. Da sie selbst Wohnungseigentümer sind, haben Beiräte in der Regel die Interessen der Eigentümer im Blick.

Der Verwaltungsbeirat einer WEG muss grundsätzlich aus drei Personen bestehen (§ 29 WEGesetz; BGH, 5.2.2010, Az. V ZR 126/09). Aber nicht in jeder WEG finden sich genügend Eigentümer, die dieses anspruchsvolle Ehrenamt übernehmen möchten. Eine Abweichung davon ist nur dann mit einer ordnungsgemäßen Verwaltung vereinbar und damit zulässig, wenn die Teilungserklärung

  • eine abweichende Anzahl vorsieht oder
  • eine Öffnungsklausel in dem Sinne enthält, dass die Eigentümer die Anzahl der Beiräte per Mehrheitsbeschluss abweichend festlegen können (und dann müsste die WEG zunächst von der Klausel Gebrauch machen und einen Beschluss hierüber herbeigeführen, bevor sie mehr oder weniger als drei Beiratsmitglieder ins Amt beruft).

In allen anderen Fällen ist ein WEG-Beschluss über die Wahl von mehr oder weniger als drei Beiratsmitgliedern binnen Monatsfrist ab der Beschlussfassung anfechtbar. Wird er nicht angefochten, bleibt er aber wirksam. Das heißt, die WEG kann dann auch mit einer abweichenden Anzahl an Verwaltungsbeiräten 'arbeiten'. Insofern ist die genannte BGH-Entscheidung wohl eher rechtstheoretischer Natur.

 

Wohnen im Eigentum e.V. stellt grundlegende Informationen zur Einrichtung eines Verwaltungsbeirats vor:

 

Wie Beiratsmitglieder ihr Amt und ihre Aufgaben sehen, lesen Sie darüber hinaus in den folgenden Gesprächen:

 

Ebenfalls interessant:

WiE-Umfrage Verwaltungsbeirat 2017

Verantwortungsgefühl ist häufigster Grund für die Übernahme des Ehrenamts, ergab das Stimmungsbild. Die weiteren Ergebnisse der Umfrage haben wir hier für Sie zusammengefasst.

 

Verwaltungsbeiräte vernetzen sich

Sie möchten sich mit anderen Verwaltungsbeiräten austauschen? Besuchen Sie unsere Runden Tische in vielen Städten Deutschlands.

Nur für WiE-Mitglieder: Sind Sie Mitglied bei Wohnen im Eigentum e.V. (WiE)? Dann laden wir Sie herzlich ein, in unseren Diskussions-Foren mit anderen Mitgliedern zu diskutieren!

 


 

eRundbrief abonnieren

(Als WiE-Mitglied finden Sie dieses Info-Blatt im Mitgliederbereich dieser Website - erst einloggen, dann klicken!)

Eigentumswohnungen - Wohnungseigentümer vernetzen sich

    

Aktuelle Themen

 

Interview mit Beiratsmitglied Eva Heck, November 2018

Offene Wahl des Beirats führt zu Konflikten (Pressemeldung)

Geheime Wahl des Verwaltungsbeirats: So gehen Sie vor

Fall Feldmann: Keine Haftung des Verwaltungsbeirats

 

- Werbung -

HomeBeat.live

 

Weitere Informationen

 

Ratgeber

Praxisnaher Ratgeber mit Checklisten für Beiräte und Wohnungseigentümer/innen

Hilfe, wir sind Verwaltungsbeirat - Ratgeber

>> Weitere Informationen

 

Infoblätter nur für Mitglieder

Kein Geld - kein Risiko?
Verwaltungsbeirat - aber sicher! 

Erst einloggen, dann klicken:
>> Hier geht's zum Mitgliederbereich