Fertighaus

Grundstücks- und Hauskauf

 

Den >> Grundstückskauf müssen Sie selbst organisieren oder der Generalübernehmer vermittelt Ihnen ein Grundstück mit der Auflage, mit ihm zu bauen.

Fertighausanbieter erstellen Typenhäuser, die sowohl schlüsselfertig als auch in verschiedenen Ausbaustufen erworben werden können. Sie wollen ein Typen- oder Fertighaus von einem Generalübernehmer erwerben? Diese bieten Häuser teils mit und teils ohne Keller oder Bodenplatte an. Das Hausangebot wird detailliert in einer Bau- und Leistungsbeschreibung vorgstellt, die Vertragsbestandteil wird. Dem Vertrag wird meistens die Verdingungsordnung für Bauleistungen(VOB/Teil B) zugrunde gelegt. 

Wohn- oder Nutzflächen? Zum Hausangebot gehören >> Flächenangaben. Diese sind wichtig, damit Sie die Haus-, Wohnungs- und Raumgrößen ermessen können, die Ihnen zukünftig zur (Wohn-)Nutzung zur Verfügung stehen werden. Außerdem sind die Quadratmeterangaben zum Preisvergleich erforderlich.

Weitere Informationen

 

Praxishilfen
 
Berechnungen nach DIN oder WoflV?
Beitrag lesen  ]