Hausverwaltung per Mausklick

Kosten oder Leistungen sparen / Kommunikation per E-Mail / Erfahrungen weitergeben

12.05.2010

Wir kaufen rund um die Uhr im world wide web, buchen Reisen, Kinokarten und Tickets für Konzerte, fragen den Netzdoktor um Rat und auch unsere Geldgeschäfte erledigen wir bequem am heimischen PC oder am Notebook, egal, wo wir uns gerade aufhalten. Auch bei der Hausverwaltung hat das Onlinezeitalter inzwischen begonnen. 

Neues aus Balkonien

Markisen nur mit Zustimmung aller Miteigentümer

12.05.2010

Wer freut sich nach dem langen Winter nicht, wenn die Sonne endlich wieder scheint? Doch vor allem auf Balkonen auf der Südseite des Hauses wird es im Sommer mitunter unerträglich heiß. Sonnenschirme schränken den meist ohnehin knappen Platz zusätzlich ein. Eine Markise dürfen Wohnungseigentümer jedoch nur mit Zustimmung aller Wohnungseigentümer installieren.

Dicke Bretter bohren – Lobbyarbeit für Wohnungseigentümer in der neuen Legislaturperiode

Ein kurzer Sachstandsbericht 

12.05.2010

Mit konkreten Forderungen an den Gesetzgeber und der Feststellung, dass Wohnungseigentümer und -gemeinschaften (WEGs) in allen sie betreffenden Politikfeldern nicht angemessen berücksichtigt werden, ist Vorstandsmitglied Gabriele Heinrich an wichtige Bundestagsabgeordnete herangetreten.

Eigentümer müssen Balkonsanierung gemeinsam finanzieren

Teile des Balkon sind Gemeinschaftseigentum 

14.04.2010

Müssen Eigentümer die Kosten für Sanierungen tragen, auch wenn sie selbst nicht davon profitieren? Ja, urteilte der Bundesgerichtshof am 15. Januar 2010 (V ZR 114/09) – zumindest wenn die Maßnahmen das Gemeinschaftseigentum betreffen.  Die Richter lehnten die Klage einer balkonlosen Eigentümerin ab, die sich nicht an der Sanierung der Balkone in ihrer Eigentumsanlage beteiligen wollte.

Energieausweis

Angaben werden „schöngerechnet“ / Auswirkungen auf Förderung / Energieverbrauch dokumentieren

14.04.2010

Die Energiekosten spielen bei der Entscheidung für ein Haus oder eine Wohnung eine große Rolle. Vor allem für die jüngeren Häuslebauer und Hauskäufer ist Energieeffizienz ein wichtiges Thema. Dabei vertrauen sie auf die Angaben im Energieausweis. Doch die sind für Laien oft schwer zu durchschauen – und stimmen nicht immer.

Drei Verwaltungsbeiräte sind die Regel

BGH bestätigt Bestimmung des Wohnungseigentumsgesetzes / Ausnahmen sind möglich

14.04.2010

Wie viele Mitglieder muss der Verwaltungsbeirat einer WEG haben? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem Urteil vom 5. Februar 2010 (V ZR 126/09). Er stellte darin klar: Nach § 29 Abs. 1 WEG besteht der Verwaltungsbeirat einer Wohnungseigentümergemeinschaft aus drei Mitgliedern, nämlich aus einem Wohnungseigentümer als Vorsitzenden und zwei weiteren Wohnungseigentümern als Beisitzern.

Gut vorbereitet ins Bankgespräch

Mehrere Angebote einholen / Gespräch protokollieren /Fachkundiger Rat zahlt sich aus

03.03.2010

Der Bau eines Hauses oder der Kauf einer Eigentumswohnung ist für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens. Der Traum von den eigenen vier Wänden lässt sich nur realisieren, wenn die Banken mitspielen. Eine gute Vorbereitung erhöht die Chance auf ein zufrieden stellendes Ergebnis.