1.12.2017. Sie möchten anderen Wohneigentümern zu Weihnachten gerne eine Freude machen, wissen aber noch nicht, was Sie verschenken sollen? WiE hat sich für Sie umgesehen und ein paar Ideen zusammengestellt, mit denen Eigentümer versuchen können, die Atmosphäre in ihrer WEG aufzubessern.

Platz 5: Untätige Verwalter, uneinige Miteigentümer? Manchmal möchte man als Eigentümer einfach abzutauchen. Ein Wellen-Projektor bietet bei diesem Wunsch Unterstützung: Er zaubert ein beruhigendes Muster an die Decke und die Illusion wird perfekt.

Platz 4: Wer sich zu gern aus allem raushalten würde, könnte vielleicht bei einer Seife sprichwörtlichen Trost finden, mit der er sich ganz einfach die Hände in Unschuld waschen kann (Seife mit der Aufschrift "Unschuld", gesehen hier).

Platz 3: Große Schaumschlägerei in der Eigentümerversammlung? Mit einer Badeschaum-Maschine können Eigentümer üben, mitzuhalten.

Platz 2: Der Haussegen hängt schief? Wäre das schön, wenn man ihn ganz einfach wieder geraderücken könnte. Mit dem Haussegen in Form eines Schildes ist das gar kein Problem.

Platz 1: Der nachhaltige und empfehlenswerte - wenn auch nicht immer einfache - Weg ist es allerdings immer noch, Probleme anzupacken und aus dem Weg zu räumen – und zwar mit Hilfe von Wohnen im Eigentum e.V.!

Klar auf Platz 1 der besten Geschenk-Ideen für Wohneigentümer (;-) landet daher unserer Gutschein für eine WiE-Mitgliedschaft für 1 Jahr ! Das neue Mitglied hat ein Jahr lang 18 Vorteile - von der kostenfreien telefonischen Beratung über vergünstigte Schulungen und Muster-Verträge bis hin zum Erfahrungsaustausch.

Geschenkgutschein

Sie suchen ein Geschenk für jemanden, der schon Mitglied ist? Wie wäre es dann mit einer gedruckten Broschüre aus dem WiE-Shop, zum Beispiel für Beiratsmitglieder mit dem neu aufgelegten Ratgeber " Hilfe, wir sind Verwaltungsbeirat!" (hier bestellbar)?