P-Check Jahresabrechnung

Liebe Wohnungseigentümerin, lieber Wohnungseigentümer,

brauchen Sie noch ein gutes Argument, um jetzt in den Verbraucherschutzverein für Wohnungseigentümer einzutreten? Hier ist es: Alle neuen Mitglieder erhalten jetzt für eine begrenzte Zeit den 12-seitigen "P-Check Jahresabrechnung" als Prämie!

  • P steht für Plausibilität – der "P-Check Jahresabrechnung" enthält zwei Berechnungsformulare, eine Checkliste, Erklärungen und Tipps, um Ihre Einzelabrechnung, die WEG-Gesamtabrechnung und die Instandhaltungsrücklage auf Stimmigkeit zu überprüfen. So werden Sie die Qualität der Jahresabrechnung Ihrer Verwaltung viel besser beurteilen können, bevor Sie in der Eigentümerversammlung darüber abstimmen.
  • Und so kommen Sie an den "P-Check": Füllen Sie die Beitrittserklärung aus und ergänzen Sie „P-Check“ auf Seite 2 in der Zeile "Gutschein-Code" (PDF, siehe Anhang). Dann schicken Sie uns die Beitrittserklärung per Post oder als Scan bzw. Foto per Mail. Den P-Check erhalten Sie dann umgehend zusammen mit Ihren Mitgliedsunterlagen. Diese Aktion läuft noch bis zum 31. Juli 2017.

Warum Mitglied werden? Viele unserer Mitglieder sehen es als einen Hauptvorteil an, sich bei Wohnen im Eigentum e.V. fachkundigen Rat zur Bewältigung der speziellen Wohnungseigentumsprobleme zu holen. Udo S., Wohnungseigentümer und Mitglied des Verwaltungsbeirats in einer Eigentümergemeinschaft mit 127 Wohnungen in Köln: "Ich bin Mitglied bei WiE, weil ich mich nicht alleine auf Aussagen der Verwaltung verlassen kann, sondern mir bei wichtigen Themen Auskünfte von objektiver Seite einholen möchte.“

Hierzu dient zum Beispiel die kostenfreie telefonische Rechtsberatung: Als Mitglied machen Sie über die WiE-Geschäftsstelle einen Telefontermin mit einem unserer Rechtsanwälte oder anderen Experten aus. Er oder sie steht dann für ein 15-Minuten-Gespräch zur Verfügung. Diesen Service können Sie so oft in Anspruch nehmen, wie es nötig ist. Wäre das hilfreich für Sie?

WiE-Einzelmitglied werden Sie für einen vergleichsweise äußerst geringen Jahresbeitrag von nur 60 Euro (zzgl. 30 Euro einmalige Aufnahmegebühr). Bedenken Sie, was dagegen ein Rechtsanwalt kostet - pro Stunde. Zusammengefasst gibt aber mindestens 15 gute Gründe  dafür, bei WiE einzutreten.:

Kostenfreie Leistungen
1. Telefonische Erstberatungen: Recht, Bau, Verwaltung, Finanzen
2. Praktische Arbeitshilfen: Checklisten, Info-Blätter, Musterbriefe
3. Internet-Diskussionsforen: Erfahrungen online austauschen
4. Auskunftsportal Verwaltersuche: Infos einholen über Verwaltungen
5. Online-Veranstaltungen: Fachwissen und Fragerunden

Rabattierte Leistungen
6. Online-Fachvorträge: Spezialwissen für Eigentümer
7. Fachliteratur: Praxisnahe und verständliche Ratgeber
8. Muster-Verwaltungsverträge: WEG- und Mietverwaltung
9. WEG-Wissens-/Verwaltungsdatenbank: Zugang zum Haufe-Webportal
10. Runde Tische: Andere Eigentümer und Beiräte treffen
11. Tages- und Wochenendseminare: Verwaltungsbeirat, Jahresabrechnung
12. Creditreform-Wirtschaftsauskunft: Infos über Verwalter/Geschäftspartner

Dienstleistungen
13. Vertrags- und Unterlagenprüfung: Bau, Kauf, Verwaltung, Jahresabrechnung
14. Zugang zu Spezialversicherungen: Verwaltungsbeiräte, Selbstverwaltung
15. Vor-Ort-Bauberatung: Bau, Kauf, Schadensermittlung

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Entscheidung schließlich auch: Wohnen im Eigentum e.V. ist bundesweit aktiv und der einzige Verbraucherschutzverband, der speziell die Wohnungseigentümer vertritt. Parteipolitisch neutral und unabhängig engagiert sich WiE für ihre Interessen und Rechte in der Öffentlichkeit sowie gegenüber Politik und Wirtschaft. Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie diese Arbeit. "Man muss sich zusammenschließen, um Stärke zu demonstrieren und seine Rechte wahrnehmen zu können", sagt hierzu Judith J., Düsseldorf.

Zur Zeit setzen wir uns zum Beispiel dafür ein, dass Hausverwalter einen Sachkundenachweis ablegen müssen und es hierfür keine "Alte-Hasen-Regelung" gibt. Wir kämpfen für bessere Verbraucherschutzrechte bei der Einrichtung und Kontrolle der Konten von Wohnungseigentümergemeinschaften. Und wir treiben die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes voran, damit Ihre Rechte als Eigentümer/in gegenüber der Verwaltung und anderen Geschäftspartnern gestärkt werden und ein besseres Miteinander in der Eigentümergemeinschaft möglich wird.

Jedes neue Mitglied stärkt WiE – zur Durchsetzung Ihrer Interessen.
Wollen Sie das? Dann treten Sie jetzt ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von
Wohnen im Eigentum e.V.

PS: Die Beitrittserklärung für Einzelmitglieder finden Sie hier. Nicht vergessen: Bitte schicken Sie sie uns ausgefüllt zurück (per Post oder als Scan bzw. Foto per Mail) und tragen Sie den Gutschein-Code "P-Check" ein!

 

Weitere Informationen zur Einzelmitgliedschaft bekommen Sie hier.

Einblicke in die Verbandarbeit erhalten Sie auf unserer gesamten Website - hier geht es zur Startseite.