Wohnen im Eigentum e.V. macht WEG-Beiräte fit für Ihr Amt in nur zwei Tagen

10.4.2017. Die Tätigkeit als Verwaltungsbeirat einer Wohnungeigentumsgemeinschaft (WEG) ist ein anspruchsvolles Ehrenamt. So haben die Beiräte unter anderem die Aufgabe, den Wirtschaftsplan und die Jahresabrechnung der WEG zu überprüfen. Dazu müssen sie Belege prüfen, die sachliche und rechnerische Richtigkeit der Jahresabrechnung nachvollziehen und die Instandhaltungsrückstellung überprüfen. Um Beiräte für diese und weitere verantwortungsvolle und wichtige Aufgaben fit zu machen, bietet der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. regelmäßig Schulungen an.

Die nächsten Termine dafür stehen jetzt fest. So wird am 6./7. Mai eine zweitägige Kompaktschulung im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden stattfinden.

Die Wochenendschulung mit dem Titel "Hilfe, ich bin Verwaltungsbeirat!" vermittelt fachliches und rechtliches Wissen zur Rolle, den Aufgaben und dem Gestaltungsspielraum des Verwaltungsbeirats, aber auch zu seinen Haftungsrisiken und deren Absicherung. Der zweite Schulungstag konzentriert sich schwerpunktmäßig auf die Prüfung der Jahresabrechnung als eine der wichtigsten Aufgaben des Verwaltungsbeirats.

Als Dozent führt der erfahrene Verwaltungsbeirat Uwe Alfs durch die Schulung. Zusätzlich steht am ersten Schulungstag für zwei Stunden ein Rechtsanwalt zur Klärung rechtlicher Einzelfragen zur Verfügung. Am zweiten Schulungstag bietet ein zweistündiger Schulungsblock Gelegenheit, mit einem Verwalter Fragen der Zusammenarbeit, insbesondere bei der Prüfung der Jahresabrechnung, zu besprechen.

Die Wissensvermittlung erfolgt anhand von einführenden Vorträgen, der Vorstellung von Fallbeispielen aus der Praxis und dem Erfahrungsaustausch unter Teilnehmern und Fachleuten. Probleme oder Besonderheiten aus den WEGs der Teilnehmer können und sollen eingebracht werden

Einzelheiten, wie das Programm und das Anmeldeformular, finden Interessierte im Internet auf den Seiten von Wohnen im Eigentume.V. unter der Adresse www.wohnen-im-eigentum.de/service/veranstaltungen/schulungen. Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist der 21. April 2017.

Beiräte, die an diesem Kompakt-Kurs nicht teilnehmen können, sollten sich schon einmal den nächsten Termin vormerken: Die zweite Schulung dieses Jahres wird am 7. und 8. Oktober 2017 in Bonn stattfinden.