Aktuelles
Wohnungseigentümer-Tagung  2018
Foto: Andreas Sartor

WEGesetz: Im Schweinsgalopp durch Bundesrat und Bundestag?

12.05.2020. Der Bundesrat verhandelt am 15.05.2020 über das WEG-E – nach der 1. Lesung im Bundestag! Nur ausnahmsweise besonders eilbedürftige Gesetze sind nach Grundgesetz so zu verhandeln. Die Coronakrise rechtfertigt nicht die radikale Umgestaltung des WEG – unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Aktuelles
WiE-Politik
Foto: Wohnen im Eigentum

Interview: „Die Heizkostenverordnung verteilt Kosten in WEGs ungerecht“

29.05.2020. Warum die Heizkostenverordnung in ihrer jetzigen Form problematisch für viele WEGs ist, erläutert WiE-Mitglied Dr. Harald Neumann im Interview mit WiE. Von Haus aus Betriebswirt, hat er das Thema ausführlich recherchiert und ein umfassendes Papier erstellt, in dem er seine Erkenntnisse und Forderungen zusammengetragen hat.

Politische Aktivitäten
Gabriele Heinrich
Foto: Wohnen im Eigentum
Gabriele Heinrich, Vorstand von Wohnen im Eigentum

Den Verbraucherschutz für Wohneigentümer/innen stärken!

„Die rechtlichen Rahmenbedingungen müssen stimmen. Nur dann können Sie als Wohneigentümer/in selbstbestimmt und kompetent bedarfsgerechte Entscheidungen treffen. Deshalb ist die politische Interessenvertretung eine der Kernaufgaben von WiE. Wir suchen aktiv den Dialog mit der Politik, um die Position der Wohneigentümer/innen als Verbraucher zu stärken.“