Aktuelles
Wohnungseigentümer-Tagung  2018
Foto: Andreas Sartor

AG Bauträgervertragsrecht im BMJV abgeschlossen

12.08.2019. Fast 5 Jahre tagte die AG Bauträgervertragsrecht, in der auch WiE mitgearbeitet hat, in zeitlichen Abständen im BMJV, um über ein neues Bauträgervertragsrecht für Verbraucher zu beraten. Zwei wichtige Themen waren die Absicherung der Wohnungskäufer im Falle einer Insolvenz des Bauträgers und die Vereinfachung der Abnahme des Gemeinschaftseigentums.

Aktuelles
WiE-Politik
Foto: Wohnen im Eigentum

Große Mehrheit verlangt Rundum-Erneuerung des WEGesetzes

06.08.2019. Erste Ergebnisse der bundesweiten Umfrage zur anstehenden Reform des WEGesetz belegen großen Handlungsbedarf: Nur 6 % der bisher 3.100 befragten Wohnungseigentümer geben an, sie kommen mit dem bestehenden Gesetz gut zurecht. WiE  appelliert an alle Wohnungseigentümerinnen und Wohnungseigentümer, mitzumachen und die Umfrage weiterzuverbreiten.

Politische Aktivitäten
Gabriele Heinrich
Foto: Wohnen im Eigentum
Gabriele Heinrich, Vorstand von Wohnen im Eigentum

Den Verbraucherschutz für Wohneigentümer/innen stärken!

„Die rechtlichen Rahmenbedingungen müssen stimmen. Nur dann können Sie als Wohneigentümer/in selbstbestimmt und kompetent bedarfsgerechte Entscheidungen treffen. Deshalb ist die politische Interessenvertretung eine der Kernaufgaben von WiE. Wir suchen aktiv den Dialog mit der Politik, um die Position der Wohneigentümer/innen als Verbraucher zu stärken.“

Thema
Problem- und Schrott-Immobilien

Problem- und Schrott-Immobilien

Fotos: Wohnen im Eigentum
Weitere Themen

Positionen von WiE

Direkteinstieg zu weiteren politischen Aktivitäten: Bauträgervertragsrecht, Bauvertragsrecht, Energetische Sanierung, Maklercourtage, Verbraucherstreitbeilegung, Wohnungswirtschaftlicher Wandel