14.12.2022 19:00
Online-Veranstaltungen

(4300) Immer wieder erreichen uns Fragen und Problemschilderungen rund um das Thema Verwaltung. Wohnungseigentümer/Innen sind sich nicht sicher, ob ordungsgemäß verwaltet wird, ob Abrechnungen stimmen, die Verwaltung kümmert sich nicht um wichtige Belange oder ignoriert Anfragen, im schlimmsten Fall wird eine regelrechte Misswirtschaft befürchtet. Kein Wunder, dass viele WEGs in solchen Fällen einen Wechsel der Verwaltung anstreben. Doch wie findet sich nun eine bessere Verwaltung, eine, die zu den besonderen Belangen der WEG passt, die verlässlich und gut arbeitet? Auch bei Neugründungen einer WEG kommt diese Frage natürlich auf. Wir möchten mit dieser Veranstaltung das Thema in den Fokus rücken. Nach einem einführenden Impulsvortrag von Gabriele Seiler-Warmuth und Christian Domagalla, die beide als Verwaltungsbeirätin bzw. Verwaltungsbeirat tätig sind, soll eine Art Podiumsdiskussion der beiden entstehen: Worauf kommt es schon bei der Verwaltungssuche an? Was ist besonders zu beachten und was gilt es zu vermeiden? Im Anschluss können alle Teilnehmer/innen sich einbringen mit Ideen, Erfahrungsberichten und Fragen. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

 

Im Dialog:

Christian Domagalla (Berlin) ist für WiE als Referent der Beiräte-Schulung und als Moderator des Beiräte-Austauschs tätig. Als Verwaltungsbeirat einer großen WEG in Berlin ist er praxiserfahren und hat schon viele Herausforderungen dieses Ehrenamts gemeistert.

Gabriele Seiler-Warmuth (Berlin) ist moderations- und schulungserfahren und ergänzt seit diesem Jahr unser Referententeam rund um unsere Schulung für Beiräte und den Beiräte-Austausch. Als Verwaltungsbeirätin in einer großen und einer kleinen WEG in Berlin hat sie viel Praxiserfahrung gesammelt.

 

Teilnehmerkreis und Teilnahmegebühr:

Diese Online-Veranstaltung ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenfrei.
Gäste sind leider nicht teilnahmeberechtigt.
 

Zugangsvoraussetzungen:

Neben Ihrem Computer mit Internet-Anschluss benötigen Sie für die Teilnahme lediglich einen Kopfhörer (Headset) oder Ihr Telefon.

 

Kostenlose Anmeldung für Mitglieder – So machen Sie es richtig:

Bitte loggen Sie sich zunächst als Mitglied ein, bevor Sie die Veranstaltung buchen. War die Anmeldung als Mitglied erfolgreich, erhalten Sie unmittelbar im Anschluss eine automatische Anmeldebestätigung. Der Zugangslink wird automatisch 24 Stunden vor dem Veranstaltungstermin versendet.

Haben Sie eine Eingangsbestätigung mit Zahlungsaufforderung erhalten? Dann sind Sie nicht als Mitglied erfasst und erhalten den Zugangslink erst nach Zahlungseingang! Um als Mitglied an der Veranstaltung kostenfrei teilnehmen zu können, müssen Sie sich erst einloggen, Ihre falsche Buchung als Gast stornieren und die Buchung dann erneut als Mitglied vornehmen. Nur so erhalten Sie die Zugangsdaten.

Sie haben die Zugangsdaten (Versand 24 Stunden vor Termin) nicht erhalten ? Dann melden Sie sich bitte bis um 12:00 Uhr des Veranstaltungstages, damit wir Ihnen den Zugangslink rechtzeitig noch einmal manuell zusenden können. Andernfalls können wir Ihre Teilnahme nicht sicherstellen.
 

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten