(5096) Kommen Ihnen Aussagen wie diese bekannt vor: „Normalerweise ...“, „Das war aber schon meine Erwartung!“, „Das versteht sich doch von selbst“. Über Erwartungen redet man nicht oder viel zu selten. Man nimmt sie an oder geht davon aus, dass das Gegenüber schon wissen wird, was man von ihm will. Hinter dieser Annahme steckt jede Menge Konfliktstoff. Denn woher soll der andere wirklich wissen, was von ihm erwartet wird? Missverständnisse sind vorprogrammiert. Da hilft nur eins: ein aktives Erwartungsmanagement betreiben!

Erwartungen sind vorausschauende Vermutungen, Annahmen, Hoffnungen. Oder anders formuliert, oftmals einseitige (stille) Verträge, von denen der andere nichts weiß. Nur wenn Sie diese richtig kommunizieren, wissen Verwaltung und Miteigentümer was Sie von Ihnen erwarten, aber auch was sie von Ihnen erwarten können. Was könnte das für Ihre WEG bedeutet? Diskutieren Sie mit und berichten Sie und von Ihren Best Practice-Ansätzen.

 

Zusammengefasst:

  • Nur für Mitglieder von Wohnen im Eigentum
  • Für Verwaltungsbeiräte (und an der Beiratsarbeit Interessierte)
  • Keine externen Referenten
  • Moderation durch einen Beirat mit jahrelanger Erfahrung
  • lösungsorientierter Erfahrungsaustausch

 

Referent:

Uwe Alfs blickt auf eine jahrzehntelange Erfahrung als Verwaltungsbeirat einer Wohnungseigentümergemeinschaft in Köln zurück. Daher kennt er sich sowohl mit den alltäglichen als auch mit den ungewöhnlichen Herausforderungen der Beiratsarbeit bestens aus. Seit Jahren unterstützt er den Verein als Referent. Von 2015 bis 2018 war er stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Wohnen im Eigentum.

 

 

Teilnehmerkreis:

Beiräte-​Treffen bietet WiE exklusiv für die Mitglieder des Vereins mehrmals im Jahr an. Das Besondere an der Online-Vernetzung ist der überregionale Austausch. So kann ein Verwaltungsbeirat aus Süddeutschland vom Wissen einer norddeutschen Eigentümerin profitieren – und umgekehrt.

 

Veranstaltungs-Nummer: 5096

  • Maximal-Teilnehmerzahl pro kostenfreiem Online-Treffen: 30 Personen.
  • Anmeldungen können bis zum Vortag (spätestens 12:00 Uhr), angenommen werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  • Haben Sie sich angemeldet und können Sie dennoch nicht teilnehmen, melden Sie sich hier bitte wieder ab! So ermöglichen Sie einem anderen Vereinsmitglied die Teilnahme.

 

22. April 2021 - 19:00
Online: Beiräte-Treffen (nur für Mitglieder)
bis ca. 20:30 Uhr
Preis für Mitglieder: 
kostenfrei
Preis für Interessenten: 
Teilnahme nicht möglich