(4059) Kennen Sie alle Spielregeln, die bei der Instandhaltung, Modernisierung und Sanierung von Wohnungseigentumsanlagen zu beachten sind? Wie bekommen Sie alle Beteiligten „unter einen Hut“? Welche Vorschriften sind maßgeblich? Damit in Wohnungseigentumsanlagen die Modernisierung des Gemeinschafts- und Sondereigentums gelingt, ist Einiges an Wissen erforderlich. Holen Sie sich rechtliche und organisatorische Kenntnisse, um instandzusetzen, energetisch zu sanieren, zu modernisieren oder barrierefrei umzubauen! Lernen Sie Wege und Strategien kennen, um alle Miteigentümer zu überzeugen und die Maßnahme(n) zu finanzieren.

 

Ihr Referent:
Thomas Brandt ist ein erfahrener Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Köln, der seit etwa 30 Jahren in diesem Rechtsgebiet tätig ist. Er ist Autor des Ratgebers „Der Modernisierungs-Knigge für Wohnungseigentümer“, den Wohnen im Eigentum bereits in zweiter Auflage veröffentlicht hat.

 

Teilnehmerkreis:

Online-Veranstaltungen (Webinare) sind für alle Mitglieder von Wohnen im Eigentum kostenfrei.
Gäste ohne Mitgliedschaft können für 25 Euro inkl. MwSt. teilnehmen.

Sie möchten sich bequem von zu Hause aus informieren? Dann sind die Online-Veranstaltungen von Wohnen im Eigentum genau das Richtige für Sie! Unsere Referentinnen und Referenten erläutern Ihnen das Thema im Live-Vortrag mit einer übersichtlichen Folienpräsentation. Für die Teilnahme brauchen Sie – neben Ihrem Computer mit Internet-Anschluss – nur einen Kopfhörer (Headset) oder Ihr Telefon.

 

Anmeldung:

Veranstaltungs-Nummer: 4059 - So melden Sie sich an:

  • Sie können während der Online-Veranstaltung Fragen stellen. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen / Maximal-Teilnehmerzahl: 50 Personen. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  • Bitte melden Sie sich über unser Online-Anmeldeformular an. Sie erhalten dann eine Bestätigung (oder bei einem schon vollen Webinar die Nachricht, dass Sie auf der Warteliste stehen).
  • Haben Sie sich angemeldet und können Sie dennoch nicht teilnehmen, melden Sie sich hier bitte wieder ab! So ermöglichen Sie einem anderen die Teilnahme.
25. März 2019 - 18:30
Online-Vortrag (für Mitglieder kostenfrei)
Ende gegen 20:00
Preis für Interessenten: 
25 Euro
Preis für Mitglieder: 
kostenlos