(3246) Fast ausgebucht! Auch wenn das Jahr bereits weit fortgeschritten ist, haben aufgrund der Corona-Pandemie vielerorts noch keine Eigentümerversammlungen stattgefunden. Dadurch ist auch die Prüfung und Verabschiedung der Jahresabrechnung in vielen WEGs in diesem Jahr noch nicht abgeschlossen. Da es dazu bei Beiräten und Wohnungseigentümern erfahrungsgemäß immer viele Fragen gibt, wollen wir in dieser ersten Präsenzveranstaltung nach langer Corona-Pause hier erneut einen Schwerpunkt setzen.

Nachdem die WEG-Verwaltung die Jahresabrechnung erstellt hat, ist es Aufgabe des Verwaltungsbeirates, den Aufbau und die einzelnen Bestandteile der Jahresabrechnung auf ihre Plausibilität hin zu prüfen und rechnerisch zu kontrollieren. Wie ist bei einer Belegprüfung vorzugehen und wie lassen sich Ungereimtheiten in der Abrechnungssystematik aufdecken? Was der Verwaltungsbeirat dabei zu beachten hat und wie sich Fehler vermeiden lassen, ist auch für Wohnungseigentümer/innen ohne Beiratsamt wissenswert. Informieren auch Sie sich, damit Sie selbst in der Lage sind, die eigene Abrechnung nachvollziehen und kontrollieren zu können.

Der Runde Tisch Stuttgart wird von unseren beiden ehrenamtlich aktiven Mitgliedern Ermo Lehari (Moderation) und Jasmin Freese (Einlass) organisiert. Den inhaltlichen Part übernimmt diesmal Jasmin Freese.

Sollte am Ende der Veranstaltung noch Zeit dafür übrig sein, können Sie auch noch andere Themen ansprechen, über die Sie sich gern austauschen möchten. Ebenso willkommen sind Themenanregungen für nachfolgende Veranstaltungen.

 

Es wird darum gebeten, beim Betreten des Gebäudes und des Raumes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen bzw. der Veranstaltung ganz fern zu bleiben, falls Sie irgendwelche Krankheitssymptome zeigen.

 

Teilnehmerkreis:

Mitglieder von Wohnen im Eigentum (Wie). Auch Gäste ohne Mitgliedschaft sind herzlich willkommen.

Erweitern Sie Ihr Wissen und tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Eigentümern und Verwaltungsbeiräten aus!

 

Anmeldung:

Veranstaltungs-Nummer: 3246 - So geht es:

Bitte melden Sie sich unter Angabe der Veranstaltungs-Nummer über unser Online-Anmeldeformular an!

(Sie haben keine E-Mail-Adresse? Dann können Sie sich auch telefonisch anmelden: Tel. 0228 – 30 41 26 70.)

 

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der Corona-Abstandsregeln ist die Kapazität bei den Veranstaltungen vor Ort stark eingeschränkt (reduziert auf etwa 1/3). Eine spontane Teilnahme ohne Voranmeldung ist daher zurzeit nicht möglich.

Haben Sie keinen Platz mehr erhalten, können Sie sich hier auf die Warteliste setzen lassen (für den Fall, dass es Absagen gibt). Auch telefonisch möglich unter: 0228 - 30 41 26 70.

Haben Sie sich angemeldet und sind unerwartet verhindert, können Sie sich hier wieder abmelden! So ermöglichen Sie einem anderen Vereinsmitglied die Teilnahme.

 

 

21. September 2020 - 19:00
Stuttgart: Runder Tisch für Wohnungseigentümer
Kulturzentrum Forum 3 e.V., Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart-Mitte (Raum: Tanzsaal, 3. OG)
Preis für Mitglieder: 
5,00 Euro
Preis für Interessenten: 
10,00 Euro