(5065) Nachholtermin vom 14.7.2020. In dieser offenen "WiE-Sprechstunde" sollen vor allem Sie, die Wohnungseigentümer, zu Wort kommen. Die Veranstaltung knüpft ein Stück weit an das Webinar "Modernisierung in der WEG" im Juni an, gibt darüber hinaus jedoch allen Interessierten Gelegenheit, themenspezifische Fragen mit rechtlichem Hintergrund zu klären (z.B. Unterscheidung der Baumaßnahmen und ihre Beschlussfassung, Kostenumverteilung uvm.). Gerne können Sie uns Ihre Fragen unter dem Stichwort "WiE-Sprechstunde: Modernisierung" bis eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail an batist@wohnen-im-eigentum.de schicken, so lassen sich gleichgeartete Fragestellungen ggf. besser bündeln und strukturieren. Als Rechtsanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht weiß Beate Heilmann diese professionell zu beantworten.

Unsere Sprechstunde bietet eine Plattform für Nachfragen und Austausch und vor allem mehr Zeit und Raum für alle Teilnehmenden als nach den gewohnten Vorträgen in den Webinaren verfügbar ist. Nach einem kurzen Überblick über die Rechtslage und das Wichtigste zum Thema Modernisierung stehen Ihre Rückmeldungen, Fragen und Fallbeispiele im Mittelpunkt. Profitieren Sie von diesem Input und der professionellen Einordnung durch unsere Expertin! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 Was unsere WiE-Sprechstunden ausmacht:

  • Nur für Mitglieder von Wohnen im Eigentum (Wohnungseigentümer/innen und Beiräte)
  • Der Schwerpunkt: Ihre Fragen zum jeweiligen Thema!
  • Einordnende Moderation
  • lösungsorientierter Austausch

 

Referentin:

Rechtsanwältin Beate Heilmann

 

 

Beate Heilmann ist Rechtsanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht in Berlin und verfügt über langjährige Erfahrung als Dozentin.

Foto: Franz Josef

 

 

 

Teilnehmerkreis:

Diese offene Sprechstunde bieten wir allen WiE-Mitgliedern regelmäßig an. Damit haben wir einen erweiterten Raum für Ihre individuellen Fragen geschaffen. Einzige Einschränkung: alle Fragen müssen sich auf das jeweilige Thema der Sprechstunde beziehen. Eine individuelle Rechtsberatung kann dieses Format nicht ersetzen. Entweder knüpfen wir an vorangegangene Webinare an und bieten eine weitere Gelegenheit dazu Fragen zu stellen oder die Sprechstunde dreht sich um zentrale Themen, die ohnehin immer wieder viele Fragen aufwerfen.

 

Anmeldung:

Veranstaltungs-Nummer: 5065

  • Maximal-Teilnehmerzahl pro kostenfreiem Online-Treffen: 40 Personen. Anmeldungen können am Veranstaltungstag bis 12:00 Uhr angenommen werden. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  • Haben Sie sich angemeldet und können Sie dennoch nicht teilnehmen, melden Sie sich hier bitte wieder ab! So ermöglichen Sie einem anderen Vereinsmitglied die Teilnahme.

 

12. August 2020 - 19:00
Online: Sprechstunde (nur für Mitglieder)
bis ca. 20:30 Uhr
Preis für Mitglieder: 
kostenfrei
Preis für Interessenten: 
Teilnahme nicht möglich