(4053) In vielen WEGs finden sie nur einmal im Jahr statt: die Eigentümerversammlung. Umso wichtiger ist es, dass Sie als Wohnungseigentümer/in und vielleicht auch Verwaltungsbeirat alle Ihre Möglichkeiten ausschöpfen, um die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums mitzubestimmen. Das beginnt damit, dass Ihnen wichtige TOPs  tatsächlich auf der Tagesordnung landen – und hört mit Geschäftsordnungsanträgen zu geheimen Abstimmungen noch lange nicht auf! Nur der nicht informierte Eigentümer folgt blind den Vorgaben der Verwaltung. Sie hingegen werden durch diesen Vortrag über die Organisation und den Ablauf einer Eigentümerversammlung so gut informiert, dass Sie den nötigen Einfluss nehmen können.

 

Ihr/e Referent/in:

Jörg Linde ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er kennt sich mit gängigen und auch seltenen Problemstellungen in WEGs aus und bringt für Sie gern seine über Jahre gesammelten Erfahrungen ein.

 

Teilnehmerkreis:

Online-Veranstaltungen (Webinare) sind für alle Mitglieder von Wohnen im Eigentum kostenfrei.
Gäste ohne Mitgliedschaft können für 25 Euro inkl. MwSt. teilnehmen.

Sie möchten sich bequem von zu Hause aus informieren? Dann sind die Online-Veranstaltungen von Wohnen im Eigentum genau das Richtige für Sie! Unsere Referentinnen und Referenten erläutern Ihnen das Thema im Live-Vortrag mit einer übersichtlichen Folienpräsentation. Für die Teilnahme brauchen Sie – neben Ihrem Computer mit Internet-Anschluss – nur einen Kopfhörer (Headset) oder Ihr Telefon.

 

Anmeldung:

Veranstaltungs-Nummer: 4053 - So melden Sie sich an:

  • Sie können während der Online-Veranstaltung Fragen stellen. Daher ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen / Maximal-Teilnehmerzahl: 50 Personen. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.
  • Bitte melden Sie sich über unser Online-Anmeldeformular an. Sie erhalten dann eine Bestätigung (oder bei einem schon vollen Webinar die Nachricht, dass Sie auf der Warteliste stehen).
  • Haben Sie sich angemeldet und können Sie dennoch nicht teilnehmen, melden Sie sich hier bitte wieder ab! So ermöglichen Sie einem anderen die Teilnahme.

 

18. März 2019 - 18:00
Online-Vortrag (für Mitglieder kostenfrei)
Ende gegen 19:30 Uhr
Preis für Interessenten: 
25 Euro
Preis für Mitglieder: 
kostenfrei