Wohnen im Eigentum ist bundesweit aktiv, Mitglied im Verbraucherzentrale Bundesverband und vertritt speziell die Wohnungseigentümer. Parteipolitisch neutral und unabhängig engagiert sich WiE für ihre Interessen und Rechte in der Öffentlichkeit sowie gegenüber Politik und Wirtschaft. WiE fordert mehr Verbraucherschutz und Markttransparenz auf dem Bau-, Wohnungs- und Wohnmarkt. Seine Mitglieder unterstützt WiE unter anderem mit kostenfreier Telefonberatung durch Rechtsanwälte und Architekten sowie weiteren Beratungsdienstleistungen rund um die Themen Eigentumswohnung, Bauen und Modernisieren. Weitere Informationen: https://www.wohnen-im-eigentum.de

 

Sie haben Nachfragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und vermitteln Ihnen Ansprechpartner/innen.

 

Aktuelle Themen:

Genug geklagt! Renate Künast nimmt Forderungen von Wohnungseigentümern zur neuen Verbraucher-Streitschlichtung entgegen

29.9.2015. Der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum e.V. hat am Dienstag 2.073 Unterschriften aus der Aktion „Genug geklagt!“ an Renate Künast übergeben, die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Recht und Verbrauchutz. Anlass für die Unterschriften-Übergabe in Berlin ist die öffentliche Anhörung zum VSBG-Entwurf, die der genannte Ausschuss am Mittwoch im Deutschen Bundestag durchführt.

BGH zu WEG-Krediten: Haftungsrisiko muss bekannt sein

25.9.2015 Mit diesem aktuellen Urteil vom 25. September 2015 hat der BGH klar gestellt, dass die Aufnahme eines langfristigen, hohen Kredites durch die Wohnungseigentümer-Gemeinschaft (WEG) ordnungsgemäßer Verwaltung entsprechen kann. Der Beschluss über die Kreditaufnahme kann allerdings auch anfechtbar sein, nämlich dann, wenn über die Risiken eines solchen Kredites nicht informiert wurde. Lesen Sie mehr dazu!

Bauquiz: Wie sicher ist Ihr Bauvorhaben?

18.8.2015 Mit Hilfe des neuen Bauquiz des Verbraucherschutzverbands Wohnen im Eigentum e.V. erfahren Bauende auf unterhaltsame Art und Weise, ob sie ihr Projekt sicher auf den Weg gebracht haben. Das Quiz beginnt mit dem Satz: „Prüfen Sie selbst, welcher Bautyp Sie sind!“ Was die ungeduldige Optimistin, der auf Kompromisse eingestellte Realist oder der detailinteressierte Perfektionist zum Wohl des eigenen Bauvorhabens noch in die Wege leiten sollte, klärt dann die Auswertung.

WiE startet Online-Petition für Wohnungseigentümer-Schlichtungsrecht

7.8.2015 Verbraucher werden Konflikte mit Unternehmen bald schlichten lassen können, in den meisten Bereichen kostenfrei. Dafür soll das neue Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sorgen. Im jetzt vorliegenden Gesetzesentwurf wird jedoch die spezielle Situation der Besitzer von 9.000.000 Eigentumswohnungen nicht ausreichend berücksichtigt.