Mieterstromprojekt
Mieterstromprojekt in Duisburg
Foto: Solarimo GmbH

Informationen zur Erzeugung von Solarstrom in WEGs  

als Steckbrief für Sie zusammengestellt:

 

Mögliche Betriebskonzepte für WEGs:
"Leitfaden für Photovoaltaik auf Mehrfamilienhäusern" der Energieagentur Freiburg und zusammenfassende Übersicht von WiE

Experten-Interviews:
"Viele WEGs wissen nicht, wie sie das Thema Solarstrom angehen sollen"
Photovoltaik-Berater Johannes Jung von der Energieagentur Regio Freiburg erzählt, wie Photovoltaik auf dem Gemeinschaftsdach gelingen kann und wo es Hürden gibt.
"Benachteiligung der Wohnungseigentümer*innen bei Fördermittelvergabe" - Interview mit Professor Jürgen Wrede, der erklärt, dass Wohnungseigentümer*innen bei der Fördermittelvergabe benachteiligt werden und dass ihnen bei der Beantragung und Inanspruchnahme von Fördermitteln mehr Zeit eingeräumt werden muss. 

Informationen zu Beschlussfassungen
über gemeinschaftliche Photovoltaikanlage oder Einzelanlagen. Siehe  Was gilt für die Beschlussfassung. Das Vorgehen bei baulichen Veränderungen und die Kostenverteilung wird auch ausführlich im Ratgeber "Das Wohnungseigentumsgesetz für Wohnungseigentümer*innen" erklärt, erläutert und mit Fallbeispielen versehen.

Erfolgs- und Erfahrungsberichte (von Mitgliedern):
"Zwei PV-Anlagen auf dem Flachdach", "Bald Mieterstrom vom eigenen Dach" und "Teil der Dachfläche für meine PV-Anlage"
Wenn Sie sich mit den beiden Mitgliedern zu Photovoltaikanlagen austauschen möchten, schreiben Sie uns unter themen@wohnen-im-eigentum.de. Wir geben Ihre Kontaktdaten dann gerne weiter.
"Stecker-Solargerät: Gute Erfahrung mit Fachbetrieb"

Studie: Zahl der Steckersolargeräte deutlich gestiegen

Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG-Gesetz 2023): Im Referentenentwurf des BMWK sind keine Sonderregelungen für WEGs vorgesehen. Deshalb fordert WiE in seiner Stellungnahme, dass WEGs als Eigenversorger eingestuft werden, wenn der Solarstrom zur Wohnungsversorgung genutzt wird, und eine Abnahmepflicht für alle Bewohner eingeführt wird.

EEG-Umlage: Wegfall ab 01.07.2022 beschlossen

(Bitte beachten Sie stets das Datum des jeweiligen Berichts, um die Aktualität der Aussagen und Tipps zu prüfen)

 

Anstehende WiE-Veranstaltungen zum Thema Solarenergie:

17.05.22.: „Betriebskonzepte für Photovoltaik auf Mehrfamilienhäusern“ (nur für Mitglieder)
01.06.22: „Stecker-Solar-Geräte am Balkon: Nutzen Sie Ihren eigenen Strom!“ (nur für Mitglieder)

 

Die folgenden Online-Veranstaltungen sind derzeit in Planung, nähere Infos und Anmeldemöglichkeiten folgen.

06.07.22 „Kombination von Gründachlösungen und Photovoltaik für WEGs“
14.07.22: "Möglichkeiten der solaren Stromerzeugung für eine WEG (Fokus: gemeinschaftlicher Verbrauch)".

Bitte werfen Sie regelmäßig einen Blick in unseren Veranstaltungskalender.