Vertragsprüfung

Vom Grundstückskauf bis zur Gemeinschaftsordnung: mit unserer Vertragsprüfung sind Sie auf der sicheren Seite

 

Unsere Rechtsanwälte und Sachverständigen prüfen Verträge hinsichtlich möglicher Fußangeln und entwickeln faire Änderungsvorschläge.

 

Vertragsprüfung für Hauseigentümer:

  • Bauverträge
  • Hauskaufverträge
  • Grundstückskaufverträge

 

Vertragsprüfung für Wohnungseigentümer:

  • Kaufverträge
  • Teilungserklärungen
  • Gemeinschaftsordnungen

 

Vertragsprüfung für Eigentümergemeinschaften:

  • WEG-Verwalterverträge

 

Die Beraterinnen und Berater:

  • Martin Meyer-Below (Rechtsanwalt und langjähriger Rechtsberater der Verbraucher-Zentrale Niedersachsen)
  • Alexander J. Schmitz-Elsen (LL.M.,Rechtsanwalt und Berater bei wohnen im eigentum e. V.)
  • Thomas Somplatzki (Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten "Öffentliches und privates Baurecht" und "Immobilienrecht", Rechtsberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz)
  • Sandra Weeger-Elsner (Rechtsanwältin und Beraterin bei wohnen im eigentum e .V.)
  • Dirk Weinsheimer (Rechtsanwalt und langjähriger Berater bei der Verbraucher-Zentrale Thüringen)
     

Umfang und Preise:

Vertragsprüfung mit tel. Beratung (Gesamt 1,5 Stunden):                   160,00 Euro inkl. MwSt.

Vertragsprüfung mit schriftl. Stellungnahme (Gesamt 2,0 Stunden): 210,00 Euro inkl MwSt.

Bitte beachten Sie, dass die Überprüfung besonders umfangreicher Verträge sowie Anlagen teurer werden kann. Die endgültigen Preise werden deshalb im Vorfeld der Prüfung nach Vorlage der Unterlagen abgeklärt. Wird die Prüfung teurer, können Sie den Auftrag kostenlos stornieren oder bestätigen. Besprechen Sie dies mit der Geschäftsstelle und der/dem Berater/in.
Im eigenen Interesse sollten Sie deshalb darauf achten, wirklich nur die Unterlagen einzureichen, um deren Prüfung Sie im Anmeldeformular bitten.
 

Terminvereinbarung:

Sie schicken uns die schriftliche Anmeldung zur Beratung mit der Einzugsermächtigung per Fax oder Post oder rufen uns an unter 0228 / 30 41 26 70. Wir vermitteln Ihnen dann eine Beraterin oder einen Berater für die Prüfung des Vertrags. Bitte planen Sie eine reguläre Bearbeitungszeit von bis zu zwei Wochen nach Zustellung der Prüfunterlagen ein.

Sollten sich nach Prüfung und Beratungsgespräch bzw. aus der schriftlichen Stellungnahme noch weitere Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte erneut an uns. Es bieten sich dann zwei Möglichkeiten: Entweder Sie vereinbaren einen kostenfreien Beratungstermin zu festen Zeiten. Oder Sie beantragen mit Hilfe des Anmeldeformulars einen kostenpflichtigen telefonischen Beratungstermin. Die Zeiten können hier frei vereinbart werden. Die Viertelstunde wird mit 20,00 Euro inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

 

Vorbereitung:

Bereiten Sie sich gut vor, um Zeit und Geld zu sparen und die richtige Auskunft zu erhalten! Lesen Sie den Vertrag mehrmals durch, notieren Sie sich Ihre Fragen und lesen Sie den Vertrag bei der telefonischen Beratung mit.
 

Nachbereitung:

Bitte teilen Sie uns per eMail an thielmann@wohnen-im-eigentum.de mit, ob Sie mit der Beratung zufrieden waren.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

Kostenfreie telefonische Beratung
Mitglieder können sich für eine telefonische Auskunft unter 0228 / 30 41 26 70 anmelden, mehr dazu unter >> Telefonberatung.

Beratungsgespräche und Prüfung von Unterlagen
Zur Prüfung von Unterlagen (Prüfung von Bau-, Kaufverträgen, WEG-Verwalterverträgen, Teilungserklärungen) und für die VorOrt-Beratung (nur für Mitglieder!) benötigen wir eine verbindliche schriftliche Anfrage über das Anmeldeformular.

Anmeldeformular
[ PDF | 146 KB ]

 

Mitglied werden?
Sie möchten unsere Beratungsangebote nutzen? Dann werden Sie Mitglied und profitieren Sie von unserer Erfahrung!
>> Vorteile einer Mitgliedschaft