Rat + Tipps WiE Rat + Tipps
Foto: iStock.com/luckat

Vermietung über Airbnb: Neue Registrierpflicht in Hamburg

1.4.2019. Sie wohnen in Hamburg und möchten Ihre Wohnung/Ihr Haus an Feriengäste untervermieten? Achtung: Hamburg geht weiter gegen die Zweckentfremdung privater Wohnungen vor und hat zum 1. April eine Online-Registrierungspflicht eingeführt. Wer seine Unterkunft über Internetportale wie Airbnb anbietet, benötigt hierfür jetzt eine sogenannte Wohnraumschutznummer. Zudem ist so gesichert, dass das Finanzamt von den Mieteinnahmen erfährt.

WiE aktiv WiE aktiv
Foto: Wohnen im Eigentum

Mahnmale der Immobilienspekulation und Vernachlässigung

08.04.2019. Verwahrloste und vernachlässigte Wohnungseigentumsanlagen - Schrottimmobilien oder soziale Brennpunkte - gibt es inzwischen in vielen Städten Deutschlands. Wohnen im Eigentum hat jetzt eine Studie mit Fallbeispielen, Strukturproblemen und Reformvorschlägen für das Wohnungseigentumsgesetz veröffentlicht und fordert gesetzliche Vorgaben für die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen sowie für Untergemeinschaften von WEGs.

WiE intern WiE intern
Foto: privat

Online-Vortrag: Wie Sie Mängel rechtssicher rügen

02.04.2019. Einen Online-Vortrag zum Thema „Handwerker im Haus? Mängel rechtssicher rügen“ hat Wohnen im Eigentum (WiE) am Dienstag, 26. März, angeboten. Referent war Rechtsanwalt Thomas Somplatzki, der unter anderem als Honoraranwalt für die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. tätig ist und Mitgliedern von Wohnen im Eigentum Rechtsauskünfte erteilt.

Schnellzugriff zu Mitgliederleistungen

Kostenfreie telefonische Auskünfte

Sie haben Fragen rund um Ihr Wohneigentum? Als WiE-Mitglied erhalten Sie kostenfreie telefonische Auskünfte von Rechtsanwälten, Architekten und anderen Fachleuten.

Wohnungsangebote prüfen!
Foto: Wohnen im Eigentum

Kauf- und Bauverträge prüfen lassen

Fußangeln finden, besser verhandeln: Unsere Rechtsanwälte und Sachverständigen prüfen für Mitglieder Verträge rund um die Immobilie.

Das neueste Infoblatt zum Download

Schäden am Sondereigentum: Wer dafür bezahlt und wann Sie darauf sitzen bleiben! Neues Infoblatt von Rechtsanwalt Thomas Brandt.

Aktuelle Checkliste zur Jahresabrechnung

Prüfprotokoll? 6 Fragen vor Genehmigung der Jahresabrechnung: So klären Sie, ob und wie der Verwaltungsbeirat geprüft hat.

WEGs
Wohnungseigentümergemeinschaft
Foto: privat

Berichte über gute Beispiele und Leuchtturmprojekte

Wohnungseigentümergemeinschaften (kurz: WEGs) sind in der Öffentlichkeit kaum präsent, ihre Leistungen, Aktivitäten, Potenziale, Herausforderungen und Probleme nicht bekannt. Dies wollen wir ändern. WiE stellt die Erfahrungen von WEGs vor – für Gleichgesinnte und Gleichbetroffene – und macht gute Beispiele und Leuchtturmprojekte bekannt.

Verwaltungsbeiräte
Beirätetreffen
Foto: Wohnen im Eigentum

Beirätetreffen sind beliebt - und finden neuerdings auch online statt

WiE organisiert für Verwaltungsbeiräte und interessierte Wohnungseigentümer Runde Tische und Online-Treffen. Mitglied Werner Binder schrieb: "Ich bin Mitglied geworden, weil ich als Verwaltungsbeirat auf der Suche nach qualifiziertem Beistand war. Besonders die Webinare finde ich sehr hilfreich. Ich werde mich bemühen, die Beschlussfassung über eine WEG Mitgliedschaft auf die Tagesordnung der nächsten Eigentümerversammlung zu bringen.

Wohneigentümer/innen
Wohnungseigentümertagung 2018
Foto: Andreas Sartor

WiE-Mitglieder diskutieren und tauschen sich aus

„Es ist reiner Zufall und auch Glück, wenn man in eine harmonische Miteigentümerumgebung kommt und vor allem eine zuverlässige und kompetente Hausverwaltung vorfindet." – Das antwortete Claus K. auf die WiE-Umfrage „Wohnungseigentum - Lust oder Frust?“. Die Mitgliedschaft bei WiE empfinden Wohneigentümer als Unterstützung.