Verbraucher-Infos Aktuelle Verbraucher-Infos
Foto: iStock.com/luckat

BGH stärkt Maßnahmen zur Barrierefreiheit

26.02.24. Der Bundesgerichtshof hat in zwei Verfahren über die Voraussetzungen und Grenzen baulicher Veränderungen des Gemeinschaftseigentums entschieden, die von einzelnen Wohnungseigentümer*innen als Maßnahmen zur Barrierereduzierung verlangt wurden. „Wir begrüßen die Urteile, die die Durchführung von Maßnahmen zur Barrierefreiheit erleichtern werden“, so WiE-Vorständin Gabriele Heinrich.

Politische Aktivitäten Aktuelles (Politik)
Foto: Wohnen im Eigentum

WiE-Vorständin im Rechtsausschuss angehört - Unterstützung von Fachjuristen

20.2.24. Am 19. Februar 2024 fand die Anhörung von Expert*innen zum Thema Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes statt, darunter auch WiE-Vorständin Gabriele Heinrich. Deutlich wurde: Ob Wohnungseigentümerversammlungen künftig ausschließlich virtuell stattfinden sollen, wenn eine 3/4-Mehrheit der abstimmenden Eigentümer*innen es möchte, ist unter Sachverständigen umstritten.

Über WiE
Foto: privat

Vorständin/Vorstand gesucht

Der Aufsichtsrat von Wohnen im Eigentum e.V. sucht im Zuge einer geregelten Nachfolgeplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine oder einen Geschäftsführer*in, die/der nach erfolgreicher Einarbeitung durch die bisherige Vorständin im Herbst 2024 als Vorständin/Vorstand berufen werden soll. Die Tätigkeit soll im Rahmen einer Vollzeit-Stelle ausgeübt werden und kann zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

Hier finden Sie weitere Informationen: Stellenangebot Vorständin/Vorstand Wohnen im Eigentum

Schnellzugriff zu Mitgliederleistungen

Telefonische Auskünfte

Für Mitglieder kostenfrei! Klären Sie Fragen im Wohnungseigentums-, Versicherungs- oder privaten Baurecht oder bautechnische Fragen im direkten Gespräch mit unseren Experten.

Fit im neuen WEGesetz
Foto: Wohnen im Eigentum

WiE macht Sie fit im neuen WEGesetz!

Online-Vorträge, Videomitschnitte, Infoblätter und unser Ratgeber: Hier finden Sie Erste-Hilfe-Maßnahmen!

Wichtige Ratschläge und Entscheidungshilfen

Mit Infoblättern, Mustertexten (z.B. Musterbeschlussanträge) und Checklisten im Mitgliederbereich meistern Sie Ihren WEG-Alltag. 

Kauf- und Bauverträge prüfen lassen

Fußangeln finden, besser verhandeln: Unsere Rechtsanwälte und Sachverständigen prüfen für Mitglieder Verträge rund um die Immobilie.

Publikationen im WiE-Shop

WEGs
Wohnungseigentümergemeinschaft
Foto: privat

Berichte über gute Beispiele und Leuchtturmprojekte

Wohnungseigentümergemeinschaften (kurz: WEGs) sind in der Öffentlichkeit kaum präsent, ihre Leistungen, Aktivitäten, Potenziale, Herausforderungen und Probleme nicht bekannt. Dies wollen wir ändern. WiE stellt die Erfahrungen von WEGs vor – für Gleichgesinnte und Gleichbetroffene – und macht gute Beispiele und Leuchtturmprojekte bekannt.

Verwaltungsbeiräte
Beirätetreffen
Foto: Wohnen im Eigentum

Beirätetreffen sind beliebt - und finden auch online statt

WiE organisiert für Verwaltungsbeiräte und interessierte Wohnungseigentümer Runde Tische und Online-Treffen. Mitglied Werner Binder schrieb: "Ich bin Mitglied geworden, weil ich als Verwaltungsbeirat auf der Suche nach qualifiziertem Beistand war. Besonders die Webinare finde ich sehr hilfreich. Ich werde mich bemühen, die Beschlussfassung über eine WEG Mitgliedschaft auf die Tagesordnung der nächsten Eigentümerversammlung zu bringen.

Wohneigentümer/innen
Wohnungseigentümertagung 2018
Foto: Andreas Sartor

WiE-Mitglieder diskutieren und tauschen sich aus

„Es ist reiner Zufall und auch Glück, wenn man in eine harmonische Miteigentümerumgebung kommt und vor allem eine zuverlässige und kompetente Hausverwaltung vorfindet." – Das antwortete Claus K. auf die WiE-Umfrage „Wohnungseigentum - Lust oder Frust?“. Die Mitgliedschaft bei WiE empfinden Wohneigentümer als Unterstützung.