Achtung, die WEGesetz-Reform tritt in großen Teilen am 1. Dezember 2020 in Kraft! Alle Inhalte beziehen sich hier noch auf die Rechtslage vor der Reform – wenn nicht anders vermerkt!

Aktuelles
Wohnungseigentum
Foto: Wohnen im Eigentum

Architekten- und Ingenieurleistungen: Neuer Preisrahmen ab Januar

01.12.2020. Künftig können Sie das Honorar mit Architekten oder Ingenieuren frei vereinbaren. Das ist die wichtigste Änderung in der novellierten Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Sie tritt am 01.01.2021 in Kraft. Anders als bisher haben die in der Ordnung enthaltenen Mindest- und Höchstsätze nur noch Empfehlungscharakter. Lesen Sie hier mehr dazu.

Aktuelles
Hauseigentum
Foto: Wohnen im Eigentum

Neues Gesetz: Verkäufer und Käufer müssen sich Maklercourtage teilen

24.11.2020. Ab 23.12.2020 wird es neue, bundesweit einheitliche Regeln für die Aufteilung der Maklerkosten beim Immobilienkauf geben. Wenn Sie eine/n Makler/in mit dem Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Einfamilienhauses beauftragen, müssen Sie künftig mindestens die Hälfte der Courtage tragen – d.h. Sie dürfen dann nur noch höchstens 50 Prozent an den/die Käufer/in weitergeben.

Verbraucher-Infos
Gabriele Heinrich
Foto: Fotostudio S2
Gabriele Heinrich, Vorstand von Wohnen im Eigentum

Klartext statt Fachchinesisch ist unser Motto für Sie

 „WiE will, dass Sie Bauträgern, Handwerkern, Verwaltungen, Banken und anderen auf Augenhöhe begegnen oder sich z.B. im komplizierten Wohnungseigentumsrecht zurechtfinden. Ob WiE-Mitglied oder nicht: Auf dieser Seite finden Sie wichtiges und nützliches Fachwissen – im Klartext.“

Kontrovers
Geld verdienen durch Vermietung
Foto: Fotolia/alphaspirit

Airbnb & Kurzzeitvermietung

Aufladen schwer gemacht
Foto: iStock.com/Nomadsoul1

Elektroautos in WEGs