Schornsteinfeger: kein Auftrag ohne Preisvergleich!

12.12.2012 Am 1. Januar 2013 ist es so weit: freie Schornsteinfegerwahl. Dann kann jeder Hauseigentümer und jede Wohnungseigentümergemeinschaft selbst entscheiden, wer den Auftrag für die Arbeiten bekommt und die Preise dafür frei aushandeln. Manche Schornsteinfeger versuchen, ihre Kunden jetzt zur Unterschrift unter langfristige Verträge zu bewegen. Der Verbraucherschutzverein wohnen im eigentum rät zur Zurückhaltung.

Kostenverteilungsschlüssel jahrelang falsch: die Konsequenzen

Auch wenn der Kostenverteilungsschlüssel einer Wohnungseigentumsanlage unwirksam ist, müssen nicht nachträglich alle Jahresabrechnungen, die auf ihm beruhen, geändert und die Zahlungen angepasst werden. Andererseits wird der Verteilungsschlüssel auch nicht durch jährliche Wiederholung wirksam. Was im einzelnen gilt, ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Lüneburg (9 S 30/11).