Online-Teilnahme an der Eigentümerversammlung: Mit Muster-Beschluss Fallstricke vermeiden

20.10.2021. Das neue Wohnungseigentumsgesetz, das seit 01.12.2020 in Kraft ist, ermöglicht es Wohnungseigentümern, online an ihren Eigentümerversammlungen teilzunehmen. Doch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) müssen hybride Eigentümerversammlung erst beschließen. Reine Online-Versammlungen sind nicht erlaubt. Darauf weist der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum (WiE) hin und unterstützt Wohnungseigentümer mit einer Muster-Beschlussvorlage.

Vermieter*innen dürfen Kosten für TV-Kabelverträge nicht mehr umlegen

14.10.2021. Das Telekommunikationsmodernisierungsgesetz tritt in weiten Teilen am 01.12.2021 in Kraft. Einer der Kernpunkte: Als vermietende Eigentümer*in können Sie die Kosten für TV-Kabelverträge künftig nicht mehr auf Ihre Mieter*in umlegen – dafür aber einen Teil der Kosten für den gebäudeinternen Glasfaserausbau. Die wichtigsten Informationen zu dieser Regelung lesen Sie hier.

Veruntreuung durch Verwalter? Mit Ratgeber Warnzeichen frühzeitig erkennen

30.09.2021. Immer mal wieder kommt es zur Veruntreuung von WEG-​Geldern, wie aktuelle Fälle zeigen. Diese hat der Verbraucherschutzverband Wohnen im Eigentum (WiE) jetzt zum Anlass genommen, den langjährigen, immer wieder nachgefragten Kurzratgeber "Veruntreuung durch WEG-​Verwalter*in? Warnzeichen erkennen, gezielt handeln, Schäden minimieren" (pdf) neu aufzulegen. Die Publikation hilft Wohnungseigentümern dabei, eine Veruntreuung frühzeitig zu erkennen und dann rasch und gezielt zu handeln.

Ratgeber Veruntreuung: Warnzeichen frühzeitig erkennen

23.09.2021. Immer wieder kommt es zur Veruntreuung von WEG-Geldern, wie aktuelle Fälle zeigen. Derzeit sitzt ein Verwalter in U-Haft, der im Großraum Stuttgart Rücklagen von diversen Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) veruntreut haben soll. Im Schwarzwald ist vor kurzem ein Verwalter zu einer dreijährigen Haftstrafe verurteilt worden. WiE listet in einem aktualisierten Ratgeber Warnhinweise auf und gibt Tipps, wie sich WEGs schützen können und wie sie im Krisenfall vorgehen müssen.